PHYSIOTHERAPIE?

Physiotherapie dient zur aktiven Behandlung von akuten Beschwerden des Bewegungssystems, als präventive Maßnahme, sowie zur Nachbehandlung 

von Verletzungen im Sport, Alltag und nach Operationen.

 

Außerdem können Übungsprogramme für Freizeit- und Leistungssport erstellt werden, welche Rücksicht auf den Bewegungsapparat nehmen um

Fehlbelastungen zu vermeiden. 

 

Physiotherapie wird in Deutschland nach wie vor von allen Krankenkassen übernommen. Ihr Arzt darf Ihnen soviel Therapie verordnen, wie er für medizinisch notwendig hält.

OSTEOPATHISCHE THERAPIE?

Osteopathische Therapie beinhaltet eine umfassende manuelle Diagnostik und Therapie im Bewegungssystem, den inneren Organen und am Nervensystem. Im Mittelpunkt der Therapie steht immer die individuelle Situation des Patienten und dessen Selbstheilungskräfte. Jeder Körper hat eine starke Kraft zur Gesundheit in sich. Ihr Therapeut regt diese Kräfte an und fördert damit die Selbstheilung. Bei einer Erstbehandlung ist eine ausführliche Anamnese Teil der Therapie.

 

Um eine osteopathische Behandlung in Anspruch nehmen zu können, benötigen Sie ein Privatrezept über „Osteopathische Therapie“ von Ihrem behandelnden Arzt. Auf diesem Rezept muss die Diagnose und die Anzahl der Behandlungen aufgeführt sein (i.d.R. 3x). Die Honorarrechnungen werden von immer mehr gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst. Bitte informieren Sie sich vorher bei Ihrer Krankenkasse.

 

Das Honorar für eine Behandlung (max. 60 min) liegt bei € 70,-.                  

Hier finden Sie uns

Physiotherapie

Reik van Gameren
Hauptstr. 155
10827 Berlin

Kontakt

Einen Termin erhalten Sie direkt in der Praxis oder telefonisch:

030-787 144 09

 

Nach Vereinbarung sind Termine mehrmals wöchentlich auch bis 21.00 Uhr und an Samstagen möglich.